Selbstheilung — Feature am 6. September 2020 Bayerischer Rundfunk — Bayern2 — Katholische Welt um 8 Uhr 05

Die Kraft der Selbstheilung

Selbstheilung! Dieses Wort klingt heute für viele Menschen esoterisch. Dabei stecken Selbstheilungskräfte in jedem von uns. Ohne sie wäre Gesundheit undenkbar.
„Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Innersten eines jeden von uns liegt“, schrieb der Arzt Hippokrates vor über 2000 Jahren.
Doch dieses uralte Wissen trat immer mehr in den Hintergrund. Körper und Geist wurden schon in Zeiten der Aufklärung voneinander getrennt. Die Medizin fokussierte sich auf den Körper und das Seelische war dem Glauben vorbehalten. Diese Trennung von Körper und Geist hinterlässt bis heute ihre Spuren.

Ganzheitliches Denken

Körper und Seele sind nur gemeinsam stark. Der Glaube gesund zu werden, ist dabei unerlässlich. Wie steht es um das Vertrauen des „inneren Arztes“? Rita Homfeldt fragt: Warum führen Selbstheilungskräfte ein Schattendasein? Wie dienen sie unserer Gesundheit? Was stärkt sie? Denn selbst ein Arzt kann ohne sie nicht viel ausrichten.

Zur Sendung: Autorin und Regie: Rita Homfeldt